Bei registrierten Usern sind Google-Anzeigen ausgeschaltet!
Registrieren
Login: Passwort: Registrieren

DVD-Start: 23.10.2003

2 Fast 2 Furios

USA/2003, Action

Motoren anlassen, alle Loser können jetzt noch abhauen! Diese letzte Warnung, frisch aus der Überholspurszene, gibt den Ton vor für die Fortsetzung des Überraschungshits von 2001.

Weil der neue Actionstar Vin Diesel bereits in zu viele Projekte eingebunden ist, feiert der König der kalifornischen Straßenrennen kein Comeback, muss Kumpel Brian (Paul Walker) allein für die gemeinsamen Sünden büßen.

Am Ende des Vorgängers ließ der Undercover-Cop den Asphalt-Guru laufen, am Anfang des Nachfolgers fehlt ihm deshalb seine Marke. Das Drehbuch ist aber gnädig, schickt Brian nach Miami, um sich dort zu rehabilitieren. Wie schon im Crocket-Country der Achtziger regieren mächtige Drogenfürsten die Stadt, die im Reichtum und in der Gesellschaft luftig gestylter Girls baden, trotz ihrer dreckigen Geschäfte aber eine blütenreine Weste haben.


Brian, drei Gegner, ein Gedanke: Champ bin ich!

Carter Verone (Cole Hauser), einen der smartesten und gefährlichsten unter diesen Phantomen, versucht Undercover-Agentin Monica (Eva Mendes) ans Messer zu liefern. Seit Monaten unter Lebensgefahr und ohne Erfolg, bis Verone zwei neue Geldfahrer einstellen will. Ein idealer Job für Brian und seinen solidarisch lässigen Freund Roman (Tyrese), um sich in die Szene einschleusen zu lassen.

 


DVD

Dieser Film bei Amazon

Homepage

Schauspieler

Paul Walker

Regie

John Singleton


Bewertungen

Bewertung

- Würde ich mir selber empfehlen

Kritik

Der Nachfolger von Fast & the Furios ist ein sehenswerter Film, diesmal ohne Vin Diesel. Die spannende Story wird durch die eindrucksvolle Inszenierung noch aufgewertet, überzeugende Special Effects geben dem Film den letzten Schliff.
  Diese Kritik wird automatisch aus 57 Bewertungen erstellt!
  Film bewerten

Schauspielerische Leistungen

(1-10)
Paul Walker 8 Bewerten


User Kritiken

alle Userkritiken anzeigen
Eigene Kritik schreiben
cjmontana18
Junior Kritiker
am 16.04.2008
der erste teil ist und bleibt der beste.vin diesel hat dem ersten teil meiner meinung nach einen gewissen touch gegeben.der 2 teil ist absoluter SCHEIß!!!!man kann ihn sich ein oder zwei mal angucken aber danach nicht mehr.wer sieht schon gern eie kackwurst auto fahren?
was nicht passt wird passend gemacht.
 
Cooper
Junior Kritiker
am 28.11.2007
hi im Cooper.
 
alle Userkritiken anzeigen


User Kommentare

Kommentar schreiben
noch keine Kommentare geschrieben
Bulletproof Monk Der kugelsichere Moench   Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen   Der innere Kern   Good Bye, Lenin   Bruce Allmaechtig